Doz. Dr. Bernhard Zwick & Dr. Robert Kocher

FA für Orthopädie und Kinderorthopädie, FA für Chirurgie und FA für Unfallchirurgie

Gemeinsam sind sie Verbandsärzte des Österreichischen Golfverbandes; betreuen das‘
österr. Volleyballnationalteam, das NAZ Eisenerz und die Sturm Graz Akademie sowie zahlreiche Spitzenathlet/Innen

„Der Leukotrienstoffwechsel wurde in der Sportmedizin lange vernachlässigt. Der gute alte Weihrauch war oft der einzige Weg, bei Überlastungsschäden oder in der postoperativen Nachbehandlung dieses Spektrum des Entzündungsprozesses anzusprechen. Mit dem repuls® Tiefenstrahler haben wir nun eine hochwirksame physikalische Therapie, die im so wichtigen Leukotrienstoffwechsel wirkt. Wir wenden den repuls® Tiefenstrahler bei allen Patienten Innen (Nichtsportlern), Hobbysportlern Innen und bei Hochleistungsathleten Innen aus derzeit 14 National-Teams an. Die Erfolge der Therapie sind erstaunlich und unsere Athleten Innen sind begeistert. Der repuls® Tiefenstrahler besticht durch einfache und sichere Anwendung und durch leichte Transportierbarkeit.“

Auch interessant...

Fragen Sie Ihren Arzt nach der Behandlung mit repuls® Tiefenstrahler
oder vereinbaren Sie einen Termin mit unseren geschulten repuls® Beratern.

Senden Sie uns eine Nachricht