repuls® wird in folgenden medizinischen Bereichen eingesetzt:

  • Allgemeinmedizin
  • Dermatologie
  • Geriatrie
  • Orthopädie und Traumatologie
  • Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation
  • Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
  • Sportmedizin
  • Schmerzmedizin
  • Rheumatologie
  • Physiotherapie
  • Medizinischer Masseur und Heilmasseur
  • Pflege & Wundmanagement

Gepulstes hochintensives kaltes Rotlicht dringt ohne Wärme tief ins Gewebe ein

Aktiviert die Zell-Energie und wirkt gegen Entzündung und Schmerz

Ergänzt die ganzheitliche Wundtherapie und wirkt unmittelbar

Besonders wirksame und gleichzeitig gewebeschonende LED-Therapie

In der Praxis:

Innovative Medizin muss nicht nur wirksam, sondern auch alltagstauglich sein.

repuls® bietet:

  • effiziente Therapie ohne Nebenwirkungen
  • einfache Integration in die Praxisabläufe
  • mobile Anwendung
  • gute Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Therapieformen
  • hohe Patientencompliance
  • geringer Personalaufwand
  • rasche Amortisation

Fragen Sie Ihren Arzt nach der Behandlung mit repuls® Tiefenstrahler
oder vereinbaren Sie einen Termin mit unseren geschulten repuls® Beratern.

Senden Sie uns eine Nachricht