Gepulstes hochintensives kaltes Rotlicht dringt ohne Wärme tief ins Gewebe ein

Aktiviert die Zell-Energie und wirkt gegen Entzündung und Schmerz

Ergänzt die ganzheitliche Wundtherapie und wirkt unmittelbar

Besonders wirksame und gleichzeitig gewebeschonende LED-Therapie

 


Was ist repuls®?

  • repuls® wurde in 9-jähriger Forschung an der Technischen Universität Wien entwickelt
  • hochwirksame, medizinische LED-Technologie und Therapie
  • Förderung der Abheilung von Entzündungsprozessen und somit rasche Schmerzlinderung
  • einfach, schonend und ohne Nebenwirkungen
  • europaweit patentiert
  • breite Erfahrungsgrundlage in Arztpraxen, Kliniken und bei Therapeuten
  • Herstellung in Österreich

 

 

repuls® 7 speziell für Ihre Praxis

Für die Anwendung in medizinischen Praxen und Kliniken optimiert, bietet repuls® 7 höchste Wirksamkeit bei gleichzeitig geringem Zeiteinsatz und guter Verträglichkeit.

Zum Produkt

repuls® 4 für zu Hause

repuls® 4 ist das Standardmodell der repuls®-Serie.

Zum Produkt



Wie wirkt repuls®?

repuls® Tiefenstrahler arbeitet mit gepulstem hochintensivem kaltem Rotlicht, das ohne Wärme tief in das Gewebe eindringt

  • antiinflammatorisch indem der entzündungssteuernde Leukotrienstoffwechsel unterbrochen wird
  • Aktivierung der Mitochondrien, den Kraftwerken der Zelle
  • damit verbunden eine Erhöhung der ATP-Produktion (Energiestoffwechsel) und gestärkte zelluläre Reparaturmechanismen
  • erhöhten Wachstumsrate bei Muskel-, Bindegewebs- und Endothelzellen
  • Schmerzen können frei von Nebenwirkungen erfolgreich reduziert und beseitigt werden

In Summe führen diese Prozesse zu einer verbesserten Regeneration von geschädigten Gewebestrukturen.

 


Wo wirkt repuls®?

Erfolgreich behandeln durch die richtige Anwendung. Die repuls® Behandlung zeichnet sich durch eine einfach und anwenderfreundliche Handhabung aus.

repuls® dient zur Bestrahlung von Haut-, Binde- und Muskelgewebe sowie Gelenken. Die Behandlung erfolgt durch einfaches Aufsetzen des repuls® Tiefenstrahlers auf die Haut. Dies dauert 12 bis 20 Minuten und kann 2mal pro Tag erfolgen. Die repuls® Therapie zeigt nach bereits wenigen Behandlungen Wirkung. repuls® hat ein vielfältiges Einsatzgebiet ohne bekannte Nebenwirkungen.

» Behandlungen des Bewegungsapparates
» Wundheilung
» Hautentzündungen
» Hautausschläge
» u.v.m.

 Zu den Anwendungen

Fragen Sie Ihren Arzt nach der Behandlung mit repuls® Tiefenstrahler
oder vereinbaren Sie einen Termin mit unseren geschulten repuls® Beratern.

Senden Sie uns eine Nachricht