Home / MEDIZIN / Bewegungsapparat


Behandlung mit REPULS am Bewegungsapparat


 

Bei der Behandlung von Schmerz und Entzündung am Bewegungsapparat zählt REPULS in vielen Kliniken und Praxen bereits zum fixen Therapieangebot.

 

Dabei wird in unterschiedlichen Fachbereichen, wie der Physikalischen Medizin, Sportmedizin, Orthopädie, Unfallchirurgie oder Allgemeinmedizin, erfolgreich mit REPULS gearbeitet.

 

Ob Epicondylitis, Achillodynie, arthrosebedingte Schmerz- oder muskuläre Verspannungszustände – der bewährte REPULS-Effekt auf entzündliche Prozesse und den Energiestoffwechsel der menschlichen Zellen fördert Heilungsprozesse bei akuten und chronischen Beschwerdebildern.
So wird eine effektive und nebenwirkungsfreie Schmerzlinderung ermöglicht.

 

Anwendungserfahrungen 

in der medizinischen Praxis:

Manfred Wobig, Rüsselsheim –  …zum Erfahrungsbericht
Dr. Strohmayer – …zum Erfahrungsbericht
Orthomed Plus –  …zum Erfarhungsbericht
IMSB  Austria – …zum Erfahrungsbericht
RESPOFIT –  …zum Erfahrungsbericht
Österreichischer Ski Verband – …zum Erfahrungsbericht

 

 

FACHARTIKEL

„Schmerzsyndrome am Bewegungsapparat des Armes (Teil 3)“
von Herrn Dr. med. Bernd Kasprzak und Prof. Dr. med. Armin Klümper

 

Artikel: Schmerzsymtome am Bewegungsapparat des Armes

 



grill21871