Home / MEDIZIN


REPULS in der Schmerzmedizin


Seit 2010 wird REPULS – gepulstes hochintensives kaltes Rotlicht – bei Entzündungs- und Schmerzzuständen erfolgreich in der medizinischen Praxis eingesetzt. Die besonders wirksame und gleichzeitig gewebeschonende LED-Therapie findet bei akuten und chronischen Beschwerdebildern in den Bereichen  Bewegungsapparat und  Dermatologie  Anwendung.

 

Die medizinischen Erfolge haben dazu geführt, dass österreichweit mehr als 35 Krankenhäuser bzw. größere Gesundheitseinrichtungen sowie rund 400 niedergelassene Ärzte und Therapeuten in ihrem Therapieangebot auf REPULS setzen.

 

Durch einfache Anwendung und rasche Ergebnisse lässt sich die REPULS-Therapie leicht in den Tagesablauf der Praxen und Institute eingliedern und bildet so einen wichtigen Teil des jeweiligen Therapiespektrums.