Home / Chronisch gesund / Therapien


Therapien


rückenschmerzen 1

 

Die Auswahl geeigneter Behandlungsverfahren ist nicht leicht, da eine Vielzahl von Methoden zur Verfügung stehen und die Wirksamkeit mancher Therapien nicht durch prospektive Studien belegt ist.

 

Bei der Behandlung des Schmerzgeschehens ist zu beachten, dass es durch die somatische, psychische, aber auch soziale Faktoren bestimmt wird.

 

Nachfolgende Therapien sollen sowohl eine Anregung zur  Selbsthilfe als auch ein Überblick über die möglichen Therapieverfahren mit ihren Therapieprinzipien sein.

 

 

 


Attractive girl relaxing in bath on light background

9.06.2017

Entgiftung – REPULS ihr optimaler Begleiter – Teil 2

Entgiftungsbäder

Eine der besten Möglichkeiten zu entgiften ist über die Haut – es ist auch tatsächlich das größte Entgiftungsorgan, vor allem über die Schweißdrüsen werden Giftstoffe und Säuren beseitigt. Auch eine zielgerichtete lokale Entgiftung und Entschlackung von bestimmten Organen oder besonders verschlackten Körperpartien ist z.B. über Sitz-, Hand-, Fußbäder oder basische Abreibungen und Spülungen, Salzwickel, Salzsocken etc. effektiv zu erreichen.
Generell kann mit warmen Bädern der Entgiftungsprozess der Haut zusätzlich unterstützt werden. Durch das warme Wasser öffnen sich die Poren der Haut, sodass die schädlichen Stoffe aus der Haut gezogen und gleichzeitig Nährstoffe und Mineralien besser absorbiert werden können.


Sleepy boy sitting in bed and crying. Tired child in bedroom

9.06.2017

Einsatz von REPULS bei einem „Schmetterlingskind“

Ein Erfahrungsbericht von DGKS Waltraud Böhm-Kuderer, Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester und langjährige Anwenderbetreuerin bei Repuls.

 

Die Haut von „Schmetterlingskindern“ ist so empfindlich wie der Flügel eines Schmetterlings.

 

Bei geringsten Reizen kommt es zur Blasenbildung oder zum Aufplatzen der Haut. Die Epidermolysis bullosa, so der Fachbegriff, ist eine angeborene, genetische Erkrankung, welche unterschiedliche Erscheinungsbilder hervorbringt: Von minimalen Hautdefekten an mechanisch stark belasteten Stellen, beinahe kompletter Ablösung oberer Hautschichten, bis hin zu Organbeteiligung.


stretching run runner road jogging clothes flare sunset street fitness cross sunbeam success running sportswear - stock image

9.06.2017

Regeneration im Sport – So unterstützt Sie REPULS dabei

 

Der Vienna City Marathon und der Wings for Life Run sind gelaufen und der Körper schreit, nach oft monatelangen Vorbereitungen zu diesen Veranstaltungen, nach Erholung und Regeneration.
 

Um auch bei den nächsten Veranstaltungen wieder persönliche Spitzenzeiten erbringen zu können, ist es notwendig, dem Körper ausreichend Zeit für einen Regenerationsprozess zu geben.
 

Denn erst wenn die Zellen wieder in einen Normalzustand zurückgekehrt, die aufgebrauchten Energiespeicher wieder gefüllt und die Reparaturprozesse abgeschlossen sind, können sie wieder Höchstleistungen erbringen.


Phosphat


Der instabile Nacken

9.06.2017

Der instabile Nacken – das unterschätzte Krankheitsrisiko

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine instabile, angeknackste Halswirbelsäule (HWS) auf die Gesundheit wirken kann.

 


grill21861

18.04.2017

Sehnenansatzprobleme

Es beginnt meist mit einem leichten Ziehen in der Achillessehne oder einem Schmerz unter-halb des Knies: Sehnenansatzprobleme!

Aber nach dem Motto: „Das geht schon wieder weg …“ wird der Schmerz überwunden und erst mal weitergelaufen. Aber er kommt rasch wieder – auch schon bei kürzeren Läufen, und dann schlussendlich ist Laufen nicht mehr oder oft nur unter großen Schmerzen möglich.


grill21871

11.11.2016

Schmerzfreie Gelenke mit kaltem Rotlicht von REPULS

Knorpelschäden an Gelenken treten häufig auf –  nicht nur bei ältere Menschen. Auch übermäßige Belastung in Arbeit oder Sport, Übergewicht, Gelenksfehlstellung oder entzündliche Gelenkserkrankungen wie die rheumatoide Arthritis lassen den „Stoßdämpfer“ des Gelenks ausdünnen. Es entsteht ein Teufelskreis aus Schmerz, Bewegungseinschränkung, Schonhaltung und Muskelabbau.

 


images

12.11.2015

Ganzkörperkältetherapie – Kurzentrum Umhausen

Nur mit Badekleidung in einen Raum mit minus 110 Grad Celsius gehen und dort bis zu drei Minuten verweilen? Was unvorstellbar klingt, ist eine Therapieform, die um 1980 in Japan entwickelt worden ist und inzwischen breite Anwendung findet. Auch die Kurzentren bieten diese Form der Ganzkörperkältetherapie an, die von den Anwendern sogar als sehr angenehm empfunden wird.


News Leben

7.05.2015

Brennpunkt Knie – Die neuen Therapien

Problemzone & Wunderwerk.

Verletzungen, Arthrose, Schmerz:

An die 40 Prozent der Österreicher leidern unter Kniebeschwerden. Die besten Tipps zu Vorsorge und erfolgreicher Behandlung.


Headerbilder-haende

7.05.2015

Die Heilkraft der Berührung

 

Das vergessene Lebenselexier. Sie ist ein Grundbedürfnis wie Atmen oder Essen. Fehlt sie, leiden Körper und Seele: Sanfte Berührung hilft lieben, leben und heilen. Wissenschaftliche Erkenntnisse und neue Therapien fürs gesunde “Körper-Ich”.


anatomy, muscles

7.05.2015

Bewegende Therapiemomente

Das Konzept des Heilpraktikers Burkhard Hock hat einen Ansatzpunkt: das schief stehnede Becken.

 

Mit jedem zu kurzen Muskel, steigt der Innendruck in dem Gelenk, das dieser überspannt, “und damit die Gefahr, an Arthrose zu erkranken”.


Dehnung der Handmuskulatur

7.05.2015

Wirksame Dehnungsübungen für Tennis- und Golfarm

Der Tennisarm/ Golfarm wied mit einer selbst ausgeführten Dehnung (10 Minuten pro Tag) behandelt. Eine Besserung tritt innerhalb einiger Tage und Wochen ein.


Abstract blue background

7.05.2015

Biofeedback

 
Es handelt sich um eine nichtmedikamentöse Behandlungsmethode, die aus der Behandlung chron. Schmerzsyndrome nicht mehr wegzudenken ist.
Ziel ist das Training der  Wahrnehmung körperlicher Prozesse im Zusammenhang mit dem Schmerzgeschehen. Diese körperlichen Prozesse werden gemessen und auf einem Bildschirm dargestellt. Durch Biofeedback verändert sich die Regulation autonomer  Prozesse, wie z.B. Muskeltonus und Atemfrequenz. Dies kann bei der Behandlung von chronischen Schmerzen eine entscheidende Rolle spielen.

 


Headerbild-frau

5.05.2015

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen

 

Dabei handelt es sich um ein Verfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An-  und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird.